I Quattro - die vier Tenöre aus der Schweiz. IQuattro ★★ Tourdaten in der Schweiz ★★ Sind Sie dabei?

I Quattro Tourdaten

Geniessen Sie ein unvergessliches Konzerterlebnis!

Grosse Jubiläumstour 2019 in Vorbereitung!

Die finalen Tourdaten folgen in Kürze.

Die Weihnachtstournee 2018 war ein voller Erfolg! I Quattro dankt allen Besuchern unserer Konzerte für die tolle Stimmung. Wir freuen uns darauf Euch alle bald auf unserer Jubiläumstour 2019 wieder zu sehen.

Rückblick:


 I Quattro – „Stimmen im Advent“ – 
Weihnachtstour 2018

Die Schweizer Tenöre I Quattro gehen auch in diesem Jahr wieder auf grosse Schweizer Kirchen-Tournee. Ganz getreu dem Tourtitel „Stimmen im Advent“ begeistern die Tenöre mit sinnlichen und herzerwärmenden Melodien. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Von der TV–Show auf die grossen Bühnen
Mit ihrem erstmals öffentlichen Auftritt bei der Sendung „Die grössten Schweizer Hits“ im Jahr 2009 sangen sich die vier Tenöre in die Herzen des Publikums. Simon Jäger aus Zofingen, Damian Meier aus Solothurn, Matthias Aeberhard aus Romanshorn sowie Daniel Camille Bentz aus Zürich bilden zusammen das Quartett I Quattro. Alle vier Sänger haben ein klassisches Gesangsstudium abgeschlossen und konnten auf internationalen Bühnen wertvolle Erfahrungen sammeln. Bei träumerischen Melodien aus Operette, Film und Oper genauso wie bei Schweizer Evergreens begeistern die vier gestandenen Männer mit ihrem Talent. Wenn die vier Gesangstalente gerade nicht auf der Bühne stehen, engagieren sich I Quattro mit viel Herzblut als Chorleiter und Komponisten oder als Gesangscoachs. 

Durchbruch in der Schweiz
I Quattro darf auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Bis heute veröffentlichten die vier Tenöre regelmässig CDs. Für ihre herausgebrachten Alben „Eternità“, das mit Gold ausgezeichnete „Emozione“ und „Movie Classics“ ernteten die Tenöre viel Aufmerksamkeit. Die Produktion „Passione“ wurde sogar mit Gold und Platin ausgezeichnet. Das aktuelle Album „Deheim“ (Universal Music) stürmte diesen Frühling Platz 2 der Schweizer Hitparade. Darauf werden grosse Schweizer Hits von Bligg, Stephan Eicher, Florian Ast, Patent Ochsner und vielen weiteren Stars auf eine klassische, rockige Art, neu interpretiert. Auf den zahlreichen Tourneen unter anderem auch bei "das Zelt“ sorgten die vier Tenöre zudem für ausverkaufte Konzerte. Statt in der Oper treten die hochtalentierten Sänger von I Quattro in populären Shows oder in Fernsehsendungen auf. Viel Beachtung erhielten die Künstler auch bei ihrem Fernsehauftritt im „Donnschtig Jass“ vom vergangenen Sommer. In dieser sangen I Quattro den wunderbaren Titel „Tornéro“, welches in den Schweizer iTunes Single Charts bis auf Platz 13 vorstiess.

Kirchenkonzerte der besonderen Art
Mit ihren grossartigen Stimmen und der einzigartigen Ausstrahlung verzaubert das Quartett seit bald 10 Jahren Jung und Alt. „Ohne I Quattro ist der Advent für uns undenkbar“ oder „Vier super Stimmen die perfekt harmonieren“ oder „Es war einfach spitze“ sind nur einige der vielen positiven Rückmeldungen der Konzertbesucher. Mit ihrer diesjährigen Weihnachtstournee gastieren I Quattro in verschiedenen Kirchen in der ganzen Deutschschweiz. Das Repertoire umfasst neben traditionellen und klassischen Weihnachtsliedern auch fetzige Gospels, Christmas Carols bis hin zu modernen Popsongs. „Wir freuen uns sehr auf die bevorstehenden Konzerte und eine einzigartige Atmosphäre“, sagt Damian Meier mit funkelnden Augen. I Quattro garantieren auch dieses Jahr für ein atemberaubendes Erlebnis mit vielen Gänsehautmomenten. Die vier Tenöre werden von den Pianisten Roman Wyss und Hannes Forster musikalisch durch den stimmungsvollen Adventabend begleitet.

Alben von I Quattro

Bestellen Sie sich online Ihr Lieblingsalbum von I Quattro.